Campingplatz Stadler am Waginger See.

Ausflugsziele

Der Campingplatz liegt mitten in einer der schönsten Urlaubsregionen Europas.

Einige Ausflug Tipps für Ihren Campingurlaub bei uns.

in den Unterseiten ⇒ Chiemsee, ⇒ schlechtes WetterKinder & Familie ist weiteres für Sie aufbereitet.

Chiemsee campingplatz

Herren Chiemsee


Um den Chiemsee

Chiemsee (35 km)

  • Eine Chiemseeschifffahrt, unter anderem fährt ein nostalgischer Raddampfer aus dem Jahr 1926. Von Prien zum Hafen Stock
  • Die prachtvolle Schlossanlage Herren Chiemsee hat Ludwig II. der Prunkschlossanlage Versailes nachgebaut.
  • Therme Chiemsee, Prinavera

    Therme Chiemsee, Prinavera

    Die Fraueninsel, Reliquien und Zeugnisse bayrischer Frömmigkeit.

  • Der Kletterpark, gut gesichert durch die Baumwipfel ⇒ Virtuelle Tour
  • Die Therme Prienavera, Baden bei schlechten Wetter mit Blick über den Chiemsee.

Traunstein (20 km):

  •  Brauereiführung im HB Traunstein, mit anschließender Bier-Verkostung.
  • Kletterturm, klettern im Freien am abwechslungsreichen Vielseitenturm.
  • Museen wie z.B. Heimatmuseum im Stadt-Turm, Druckereimuseum des Traunsteiner Tagblatts,..
  • Funpark “Babalu” ein Indorspielplatz auf 1800m²
Freizeitpark Ruhpolding

Freizeitpark Ruhpolding

Ruhpolding (30km)

  • Zwei Bergbahnen (Rauschberg und Unternberg)
  • Der Märchen- und Erlebnispark für Alt und Jung.
  • Wellenbad, Erlebnistherme “Vita Alpina”
  • Das Holzknechtmuseum, Heimatmuseum im herzöglichen Jagdschloss.

Zwischen Waging, Salzach und Inn

Waging am See (10 km)

Stadt Laufen

Stadt Laufen

  • Bajuwarenmuseum und Vogelmuseum
  • Wallfahrtskirche Maria Mühlberg
  • Marktplatz

Laufen (10km)

  • Länderbrücke und Salzachrundweg
  • Befestigung der Salzstadt Laufen am Fluß Ufer
  • Stillenacht Kapelle Oberndorf

Tittmoning (20 km)

Burg Tittmoning

Burg Tittmoning

  • Burg mit Museum
  • Bezaubernde Altstadt
  • Salzachaue und Lehrpfade


Burghausen (35 km)

  • Längste Burganlage von Europa
  • Spätgotische Altstadt
  • Die Grüben Kultur- Gastronomie-, Kunst-, Handwerksmeile

Altötting (40 km):

  • Berühmte Wallfahrtskirche und Pilgerort
predigtstuhlbahn-fahrt

Predigtstuhl Seilbahn

Berchtesgadener Land

Bad Reichenhall (30 km):

  • Die Glashütte, wo man dem Gläsbläser zuschauen kann.
  • Die Alte Saline mit dem Salzmuseum.
  • Die Seilbahn auf den Predigtstuhl.
  • Rupertus Therme

Berchtesgaden (45 km):

camping Rupertiwinkel

Ruperthus Therme

  • Das Kehlsteinhaus
  • Das Salzbergwerk mit dem unterirdischen See
  • Der Königssee mit dem berühmten Echo.
  • Schiffahrt auf dem Eis klarem Gebirgsee im bayrischen Nationalpark

Der Königsee stelt Sie vor eine athemberaubende Kulisse und läd Sie zu einer Schiffsfahrt oder Wanderung ein.

 

camping Berchtesgaden

Königsee Berchtesgaden

München (100km)

  • Oktoberfest
  • Bavaria Filmstudios
  • Deutsches Museum
  • Tierpark
  • Stachus und Marienplatz

Mit dem Bayern-Ticket der Deutschen Bahn können bis zu fünf Personen für ca 30 € nach München und zurück fahren – und das inklusive Nutzung der Münchner Verkehrsbetriebe (S-Bahn, U-Bahn, Straßenbahn, Bus)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


6 − 4 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>